Standort

Für jene, die gerne alle Vorzüge der Stadt (er)leben und trotzdem die Freizeit in der Natur genießen möchten, ist das Europahaus ein ausgezeichneter Ort zum Wohnen.

Der Standort Europahaus im Zentrum von Innsbruck bietet eine hervorragende Infrastruktur. In fußläufiger Umgebung, sowie auch direkt im Haus, befinden sich ein umfangreiches Nahversorgungsangebot mit zahlreichen Geschäften, Bäckereien, Cafés, Bars, Restaurants sowie eine Vielfalt von Dienstleistungsunternehmen wie Ärzten, Banken und vielen mehr. Der Hauptbahnhof, wie auch die Universität und das Management Center Innsbruck liegen nur wenige Gehminuten entfernt. Zugleich bietet das Europahaus Parkmöglichkeiten in der hauseigenen Tiefgarage, die zusätzlich angemietet werden können.

Eine erstklassige Erreichbarkeit bietet der Standort mit zahlreichen öffentlichen Verkehrsmitteln. Bus- und Straßenbahnhaltestellen befinden sich in nächster Umgebung und sind fußläufig erreichbar. Ebenfalls ist das Radwegenetz in Innsbruck sehr gut ausgebaut, wodurch Sie bequem von zu Hause aus los radeln können.

Darüber hinaus besticht die Lage durch ihre Nähe zur Talstation der Hungerburgbahn. Ganz bequem fährt man vom Stadtzentrum hinauf in die Tiroler Bergwelt, um das attraktive Sport- und Freizeitangebot im Sommer wie auch im Winter nützen zu können. Zugleich lockt der nahegelegene Hofgarten zu jeder Jahreszeit zum Entspannen, Genießen und Verweilen.

Die Innsbrucker Innenstadt lockt mit ihrer schönen Shopping- und Flaniermeile, ihren zahlreichen Wahrzeichen, wie das Goldene Dachl und der Hofburg, oder der 800 Jahre alten Altstadt, die Sie bequem in ein paar Gehminuten fußläufig erreichen. Lassen Sie sich von der Schönheit und dem Charme der Tiroler Landeshauptstadt verzaubern und genießen Sie den besonderen Flair dieser Stadt.

Lage